Rezept: Lammhaxe

Zutaten: 

4 Lammhaxen

Pfeffer

Salz

Butter oder Öl

1 Möhre

kleines Stück Knollensellerie

1 größere Zwiebel oder Lauch

etwa 2 Knoblauchzehen

¼ l Wein, rot

Rosmarin, Thymian

ca. ¼ l Wasser

Zubereitung:

Lammhaxen salzen und pfeffern und anschließend in Butter oder Öl ringsherum kurz anbraten. Das Kleingewürfelte Gemüse sowie Zwiebel/Lauch dazugeben, vorsichtig umrühren und kurz mit braten. Etwas später die Kräuter und den klein geschnittenen Knoblauch dazugeben. Dann mit Wein und Wasser ablöschen und alles ca. 1-1 ½ Stunden bei geringer Hitze köcheln lassen. Lammhaxen hin und wieder wenden, damit sie gleichmäßig garen. Am Ende den Fond passieren und ggf. etwas Sahne hinzufügen und noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Übersicht

Rezept: Lammhaxe

Rezept lesen...

Quiche mit Lammhack

Rezept lesen...

Kochtipp - Steaks bei Niedrigtemperatur

Rezept lesen...

Rezept - Dunkler Fond

Rezept lesen...

Rezept - Heller Fond

Rezept lesen...

Rezept - Klare Rindersuppe

Rezept lesen...

Rezept - Scherzel

Rezept lesen...

Kochtipp - Grillsteaks

Rezept lesen...